Städte und Dörfer

Das LOFT ist sehr zentral gelegen. In unmittelbarer Nähe befinden sich viele Städte und gemütliche französische Dörfer.
Planen Sie einen Besuch auf einem Wochenmarkt mit frischen Produkten, genießen Sie ein Eis auf einer Bank im Park oder genießen Sie ein schönes langes, entspanntes französisches Mittagessen. Wie Gott in Frankreich…
Minerve und Lagrasse, weniger als eine halbe Autostunde entfernt, stehen beide auf der Liste der schönsten französischen Dörfer. Minerve liegt hoch auf einem Felsvorsprung und ist über eine "grüne Route" entlang beeindruckender Schluchten zu erreichen. Lagrasse ist eine schöne, idyllische mittelalterliche Stadt am Fluss Orbieu, dem Fluss, der auch vor unserem Anwesen fließt.
Narbonne (10 km) ist eine schöne Stadt. Narbonne war die erste römische Siedlung außerhalb Italiens wegen seiner strategischen Lage. Heute liegt Narbonne zentral zwischen mehreren schönen Städten wie Toulouse, Montpellier, Perpignan, Beziers und Carcassonne. Die Stadt Narbonne ist eine lebendige, schöne mediterrane Stadt, die sich nahe den berühmten Weinanbaugebieten "La Clape", Minervois und Corbières befindet.
Beziers (30 km) liegt hoch über dem Fluss Orb und ist bekannt für seine prächtige Kathedrale und die "neun Schleusen“.
Carcassonne (45 km) ist eine wunderschöne Stadt mit einer vollständig restaurierten Altstadt. Es verfügt über die am besten erhaltene Festung aus dem Mittelalter in ganz Europa: La Cité. Carcassonne ist seit 1997 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgeführt.
Perpignan (75 km), eine französische Stadt mit Vorgeschmack auf Spanien, da sie sich in der Nähe der spanischen Grenze befindet. Eine Stadt mit belebten Boulevards, Platanen und (Tapas-) Restaurants.
Etwas weiter entfernt, aber auf jeden Fall einen Besuch wert sind Montpellier (80 km) und Toulouse (130 km). 

Aktiv

Das LOFT liegt an der Grenze der Regionen Corbières und Minervois und ist von Weinbergen umgeben. Die Gegend hat einen schönen Blick auf die "Vignes" (Weinberge).
Die sanften Hügel auf beiden Seiten der Montagne Noire und der Pyrenäen bieten Ruhe und herrliche Wander- und Radwege. Auch gibt es hier schöne Bergseen.
Es besteht die Möglichkeit, Fahrräder in der Nähe zu mieten.
Der Canal du Midi ist ein 250 km langer Kanal, der 1996 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Der Canal du Midi ist ideal zum Radfahren, Wandern, Picknicken oder für eine Flusskreuzfahrt.
Am Meer ist Kitesurfen möglich. Katamarane oder Jet-Skis können gemietet werden.
Radfahren entlang der Küste ist sehr empfehlenswert.
Möchten Sie mit beiden Füßen auf dem Boden bleiben? Golfen auf einem der vielen nahe gelegenen Golfplätze ist dann vielleicht das Richtige für Sie.
Möchten Sie sich abkühlen? Dann besuchen Sie eine der nahe gelegenen Höhlen, baden Sie in Ihrem eigenen Pool oder in einem der vielen Flüsse und Seen, die uns umgeben. Außerdem ist es möglich, ein Kanu in Puicheric zu mieten. Ebenfalls sehr zu empfehlen! 

Kultur

Okzitanien ist eine ganz besondere Region in Südfrankreich und liegt zwischen dem Zentralmassiv, Nimes und Perpignan. Die Ebenen und Hänge gleichen einem Amphitheater mit Blick auf das Mittelmeer. Es ist eine der größten Weinregionen der Welt mit unterschiedlichen Böden und verschiedenem Mikroklima mit viel Sonnenschein.
Okzitanien ist daher auch als das Kalifornien Frankreichs bekannt.
In der Region Aude gibt es mehrere zu besichtigende Hochburgen der Katharer, die untrennbar mit der Geschichte dieser Region verbunden sind.
Im Frühling, Herbst und in den Sommermonaten finden viele verschiedene kulturelle Aktivitäten statt, z. B. verschiedene Popkonzerte in Carcassonne, das Festival de Carcassonne. Es gibt viele kulturelle Aktivitäten in Narbonne, Ferias (spanische Feste) in Azille und Beziers, und das jährliche "Mondial du Vent" findet in Leucate statt, die Kitesurf-Weltmeisterschaft.
Im Winter können Sie einen Trüffelmarkt besuchen, ein wunderbares Erlebnis.
Vergessen Sie nicht den Canal du Midi, der 1996 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde, wunderbar geeignet für einen Spaziergang, eine Radtour oder eine Bootsfahrt.
Liebhaber von alten Abteien kommen bei einem Besuch der berühmten Abtei von Fontfroide in der Nähe von Narbonne und
der Abtei Sante Marie in Lagrasse auf ihre Kosten.
Last but not least: Flohmärkte, kleine Trödelläden und Antiquitätengeschäfte gehören zur französischen Kultur. Pezenas ist eine ausgesprochen hübsche Stadt mit Antiquitäten- und Trödelgeschäften. Außerdem findet in der Nähe immer sonntags ein wöchentlicher Floh- oder Brocante-Markt statt. 

Kinder

Das LOFT ist ideal gelegen für verschiedene Ausflüge mit Kindern.
Eine Auswahl verschiedener Aktivitäten:
- Schwimmen in Ribaute oder in einem der vielen anderen Flüsse in der Umgebung (sogar in unserem eigenen Dorf); Das Springen von den Felsen ist wunderbar abenteuerlich.
-Besuch eines afrikanischen Safari-Parks: Reserve Africaine de Sigean.
- Kajakfahren in Puicheric.
- Lac de Cavayere, ein wunderschöner See in der Nähe von Carcassonne, mit vielen Möglichkeiten: ein landschaftlich gestalteter Wasserpark mit aufblasbaren, großen Kissen für die Mutigen; von Baum zu Baum schwingen in einem Parc Akrobatique, schöne kleine Strände, Tretboote und ein Minigolfplatz.
- Natürlich ein Ausflug zum Strand, ausgerüstet mit Eimern und Spaten!
- Für noch mehr Wasserspaß: Besuchen Sie den Wasserpark Valras Plage oder besuchen Sie den etwas kleineren Espace Liberté in Narbonne mit einer riesigen Wasserrutsche, Innen- und Außenpools sowie einer Kegelbahn. 

Essen und Wein

In unmittelbarer Nähe gibt es mehrere schöne Restaurants, in denen Sie gut essen können.
Es gibt aber auch zahlreiche Restaurants an besonderen Orten (Les Salins) oder mit einem wohlverdienten Michelin-Stern:
La Table de Saint-Crescent in Narbonne.
Wir werden mit einer unglaublichen Vielfalt an erlesenen Weinen in unserer Region verwöhnt. Weinproben werden an sehr vielen Orten in der Region veranstaltet, es gibt zahlreiche Möglichkeiten für jeden Geschmack! Wir geben Ihnen gerne Tipps!
Möchten Sie Weine zum Mitnehmen kaufen? Chateau de Luc bietet wunderschöne Weine, und wenn Sie erwähnen, dass Sie bei uns übernachten, erhalten Sie eine schöne Führung und eine gratis Verkostung im Wert von 7 €!
Sehr schön ist auch ein Besuch der Olivenölmühle L'Oulibo.
Sie können auch Austern an verschiedenen Orten entlang der Küste probieren.
Sehr bekannt ist die Markthalle von Narbonne, die jeden Morgen mit einer Auswahl an frischen Waren aufwartet: Fisch, Fleisch, Käse, Gemüse und frische Kräuter.

Meer und Strände

Spazieren Sie entlang der langen Sandstrände von Narbonne - Sonnenbaden, Schwimmen, Sandburgen bauen oder "Lounge and Lunch" in einem Beachclub.
Wenn Sie in Peyriac de Mer spazieren gehen, kommen Sie an Salzlagunen vorbei, wo Sie Flamingos oder Pelikane beobachten können.
Auf dem Weg nach Narbonne Plage passieren Sie die schöne Weinregion La Clape. Dieses beeindruckende Naturschutzgebiet überrascht uns jedes Mal, wenn wir an den Weinbergen und den pittoresken, schroffen Felsen vorbei fahren und einen spektakulären Blick auf das Mittelmeer genießen.
Narbonne Plage ist ein recht junges Feriendorf, während Gruissan, nicht weit entfernt, ein hübsches authentisches Fischerdorf mit einem schönen Hafengebiet geblieben ist, das Restaurants und vielfältige Sommeraktivitäten bietet. 

Adresse

LOFT -Powered by LIEU-
7 route de Raissac
11200 Villedaigne
France